Neues aus meiner Backstube


meine Familie … und die Knödelsucht

Wenn ich essen könnte, was ich wollte und nicht auf ausgewogene Ernährung achten müsste und auf Kalorien – ich würde mich hauptsächlich oder ausschließlich von Kohlenhydraten ernähren. In der Früh würde ich eine Buttersemmel, dick mit Butter und Marmelade essen, zu Mittag Spaghetti oder Knödel oder Erdäpfel und am Abend ein schönes Schinkenbrot. Ich bräuchte…

ein Hoch auf das Leben und die Liebe mit der „Hommage an das Leben“ – Torte

Das Leben hält ganz oft ganz viele Überraschungen auf Lager. Kaum hat man das Gefühl, sein Leben im Griff zu haben, wird man sachte oder manchmal etwas unsachte darauf aufmerksam gemacht, dass es nicht so ist. Wie kommt das? Was hat man übersehen, nicht beachtet? Wo war man nachlässig, wo hat man nicht so genau…

Austria Food Blog Award 2018 …..die Paradeiserchallenge

Die dritte Nacht in Serie, in der mich die Gelsen nicht schlafen lassen, es muss sich was ändern. Insektenschutzgitter müssen her und Aussenrollos ebenso. Einzig das Geld fehlt mir dazu. Hmm…. vielleicht doch dem Glück eine Chance geben und nochmal beim Food Blog Award mitmischen? Warum eigentlich nicht? Ich kann ja nur gewinnen, was auch…

die Kitchen fairies – und der Japanese Cheesecake

Ende April war ich bei den Kitchen fairies in Oberwart zum „gemeinsamen Mahl“ eingeladen. ICH als Teigspachtel. Welch große Ehre. Ich habe mich so über die Einladung gefreut. Was für ein Abend. Es war einfach unglaublich. Einer herzlichen Begrüßung mit Aperitif folgte ein kleines Fotoshooting mit allen anderen Foodbloggern. Und dann begann der wunderbare Abend…

das Frühlingsrollen-Picknick im Wohnzimmer

Meine Kinder teilen meine Begeisterung für Salate und experimentelle Küche leider nicht. Also wenn ich ihnen eine Freude machen will – und damit mir auch – dann sollte es eher in Richtung Palatschinken, Kaiserschmarren oder Eiernockerl gehen. Vor einiger Zeit habe ich ein süßes Rezept entdeckt, das ihre Augen leuchten ließ und seitdem mache ich…

die Somlauer-Nockerl-Torte

Zufällig lese ich von einem Backwettbewerb in Donnerskirchen. Es sollen regionale Schmankerl sein, egal ob salzig oder süß. Da muss ich mitmachen, ist ja klar. Nach strategischer Überlegung entscheide ich mich für die Somlauer Nockerl. Vor ca. 30 Jahren hab ich die erstmals in Ungarn gegessen und war begeistert. Dann ewig lang nicht mehr, bis…

Follow me on Instagram